Kleine Gäste ganz groß

Skansen ist ein Kinderparadies: Ein Großteil unserer Angebote gilt unseren kleinen Gästen. Tolle Spielplätze und Lill-Skansen mit Streichelzoo und Spielecken sorgen für Spaß und Spannung.

Hier kann man auf unseren Ponys reiten, Spiele aus vergangenen Zeiten entdecken, Tiere beobachten und Karussell fahren. Wer von Schaukeln und Karussells nicht genug bekommt, ist im Vergnügungspark Galejans beim Skansen-Aquarium gut aufgehoben. Bei Lill-Skansen befindet sich eine Kinderautobahn. In der Sommersaison dürfen die Kinder in der Hütte Back Mats Stuga und auf dem Hof Skånegården bei der täglichen Arbeit mithelfen.

An mehreren Sonntagen findet auf der Konzertbühne Sollidenscenen gemeinsames Singen für Kinder statt. Das gemeinsame Singen, schwedisch Allsång, das in Skansen in den 1930er-Jahren populär wurde, wird für Erwachsene im

Sommer jeden Dienstag praktiziert. Seit einigen Jahren wird das gemeinsame Singen auch für Kinder angeboten. Unter Anleitung singen die Kinder gemeinsam bekannte Lieder – inzwischen ein Klassiker unseres Sommerprogramms.
Skansen ist auch für Schulklassen ein beliebtes Ausflugsziel. Der Schulunterricht lässt sich hervorragend
mit unserem museumspädagogischen Angebot verknüpfen – in Geografie, Naturkunde, Ernährungslehre,
Brauchtum und vielem mehr. In Lill-Skansen befindet sich ein gut ausgestatteter Seminarraum mit interaktiven Lernmitteln.

Nach oben